CyberBase CMS - Online Marketing Edition

CMS CyberBase

CMS Content Management System
Online Marketing Edition

TUTORIALS.CYBERBASE.NET

Menü-Editor Tab MainBack

Menü-Editor Tab Main

CyberBase CMS - Tutorial - Onlinekurs - Menüverwaltung - Menüeditor Tab Main

CyberBase CMS - Tutorial - Onlinekurs - Menü-Editor - Menüs bearbeiten

Bezeichner:
Der Bezeichner dient der interen Verwaltung und wird nur bei der Menüanlage für den Autofill genutzt. Man kann den Bezeichner aber auch im Template anzeigen lassen, dazu nutzt man die Variable: #tam#Bezeichner

Eindeutiger Link:
Der Link zu dem Menü kann nach eigenen Wünschen aufgebaut werden und sollte idealerweise mindestens Ihr Hauptkeyword enthalten.

Hinweis: Der Link darf nur einmal vorhanden sein und darf nicht mit einem führenden Slash ("/") beginnen. Ein Link endet immer mit .htm oder .html.

Tipp: Gestalten Sie Ihren Link suchmaschinenkonform, ohne Umlaute, Sonder- oder Leerzeichen. Idealerweise enthält der Link Ihr Hauptkeyword zu dem Inhalt unter dem Menüpunkt.

Nachträgliche Änderung des Links:
Links die generell am Menüpunkt geändert werden, also ohne Weiterleitung, werden direkt im Tab Main, Feld Link abgeändert. Damit Links die bereits in Suchmaschinen gelistet sind nicht verloren gehen, gibt es in CyberBase CMS einen Automatismus. Sie müssen in diesem Fall nichts beachten. Nicht mehr existente Links werden automatisch mittels 301 an die neue Adresse geleitet, vorhandene Suchmaschineneinträge und Rankings bleiben erhalten und die Linktexte (Ankertexte) werden auf die neue Adresse übertragen.

Linkumleitung mit neuer Menüdatenbank:

CyberBase CMS Tutorial | Menüverwaltung - Weiterleitung

Bei einem Relaunch einer Webseite kann es möglich sein, dass man für die neue Seite auch eine neue Menüdatenbank erstellt. Wird die neue Seite online geschaltet, sind die Links aus der alten Datenbank nicht mehr erreichbar. Das hat zur Folge, dass bereits in Suchmaschinen vorhandene Links nicht mehr gefunden werden und nicht nur Robots, sondern auch Besucher eine 404-Seite erhalten.
Um diesen Umstand zu vermeiden, gibt es eine spezielle Weiterleitung.
Der Eintrag erfolgt in der alten Webseite, im Menüpunkt Tab Main, Feld Link.

Im Feld Link (alte Webseite) kann folgender Eintrag gesetzt werden:
alter-Link.htm>NeueDatenbank>neuer-Link.htm
oder auch mit neuer Domain
alter-Link.htm>NeueDatenbank>http://www.domain.tld/neuer-Link.htm

Beispiel: Content.htm>db123_test>Inhalt.htm = Der alte Link Content.htm ist nach Umschaltung nicht mehr vorhanden, es soll zu der neu angelegten Datenbank (db123_test) umgeschaltet und dort der neue Link Inhalt.htm aufgerufen werden.

Nach dem Abspeichern wird die Weiterleitung sofort aktiv. Die Weiterleitung wird in der Datenbank gespeichert und im Menüpunkt selbst ist wieder der Originallink zu sehen.

Hinweis: Die alten Links werden mittels 301 Weiterleitung (permanente Weiterleitung) auf den neuen Link geschickt. Suchmaschinen übernehmen dadurch den neuen Link, Einträge und Rankings bleiben erhalten.

WICHTIG: Damit Änderungen vorgenommen werden können, ist die Weiterleitung für Administratoren nicht aktiv. Zum Testen nutzen Sie einen zweiten Browser (anderer Hersteller).

Menütexte und Sprachen

CyberBase CMS - Tutorial - Onlinekurs - Menü-Editor - Menüs bearbeiten Sprachen

In mehrsprachigen Umgebungen stehen für jede angelegte Sprache eigene Eingabefelder für SEO zur Verfügung, die Eingabefelder können mit einem Klick auf die jeweilige Sprache durchgeblättert werden. Die Eingabefelder der Hauptsprache sind standardmäßig geöffnet.
Variable zur Anzeige: #tam#Sprache

V (visible):
Steht für Visible und kann an- oder abgeschaltet werden.
Ist kein Haken in der Box, ist das Menü für Besucher nicht sichtbar. Administratoren sehen ein invisible geschaltetes Menü immer.

Hinweis: Invisible dient ausschließlich dazu Menüpunkte auszublenden. Der Link zum Menü wird in die XML-Sitemap übernommen und ist für Suchmaschinen auffindbar (SEO), sofern er irgendwo verlinkt wurde. Um Menüpunkte und deren Inhalte auch für Suchmaschinen auszublenden, muss der Accesslevel höher 1 sein.

Menütext:
In diesem Feld wird der Name eingetragen, mit dem das Menü angezeigt werden soll.
Kann auch zusätzlich im Template angezeigt werden, die Variable lautet: #tam#Text

Status - Kurz - Reserve:
Diese drei Felder können für spezielle Anzeigen herangezogen werden.
Ein Anwendungsbeispiel wäre, wenn ein Menü zweizeilig ist und man Kurzbschreibungen dazu anzeigen möchte, würde sich ein Eintrag in Kurz nutzen lassen.
Die Felder lassen sich im Template nutzen und werden mit den folgenden Variablen angezeigt: #tam#Status #tam#Kurz #tam#Reserve

Reserve - Zusatzfunktionen:
Weiterleitung auf einen anderen Link bzw. Menüpunkt - Eingabe: >/ziel.htm
Weiterleitung auf das erste Untermenü - Eingabe: >
Einbau von Content (Inhalt aus dem Menüpunkt) in das Menü li-Element - Eingabe: #

Meta-Angaben

CyberBase hat eine integrierte SEO-Funktion und unterstützt Suchmaschinen auf Domain-, Menü- und Contentebene.
Diese Eingabefelder dienen zum Hinterlegen der META-Angaben, die bei der Anzeige einer Webseite automatisch übernommen werden sollen.

CyberBase CMS - Tutorial - Onlinekurs - Menü-Editor - Menüs bearbeiten Meta-Angaben

Seitentitel:
Entspricht dem Meta-Tag "title".
Der Seitentitel ist einer der wichtigsten Bestandteile einer Webseite und wird von Suchmaschinen bei der Anzeige der Suchergebnisse genutzt.
Variable zur Anzeige: #tam#Titel

Autor:
Der Autor wird bei der Erzeugung des Menüs automatisch eingetragen und bezieht sich auf die Person, die das Menü erstellt hat.
Variable zur Anzeige: #tam#Autor

Kurzbeschreibung (max. 70 Zeichen)
Entspricht dem Meta-Tag "page-topic" und wird häufig von Webkatalogen für die Kurzbeschreibung eines Eintrages herangezogen.
Variable zur Anzeige: #tam#BKurz

Beschreibung (max. 160 Zeichen)
Entspricht dem Meta-Tag "description" und wird bei den Suchergebnissen als Vorschautext angezeigt.
Variable zur Anzeige: #tam#Beschreibung

Keywords (max. 5 Worte bzw. Phrasen)
Entspricht dem Meta-Tag "keywords" und wird von den meisten Suchmaschinen zur Eingliederung genutzt.
Variable zur Anzeige: #tam#Key

Tipp: Tragen Sie unter jedem Menüpunkt und Sprache zum Inhalt passende Suchmaschinen METAs ein. Es wird Ihnen in Traffic gedankt.

Warum ist CyberBase besser als andere Online Marketing Lösungen...?

"Es gibt keine andere Softwa- re, die mir geschlossen alles anbietet, was ich brauche."

- Peter Krammer IT-Professional

"Weil CyberBase von Software Profis für Internet Marketing Profis gemacht wurde."

- Robert Mac Ilvaine Fotokünstler

"Ich halte CyberBase für das CMS der Zukunft und kenne eine Reihe anderer CMS"

- Sabine Hutter Profitexterin